Ausbildungsplatz als Kraftfahrzeugmechatroniker– System- und Hochvolttechnik (m/w/d) ab 01.08.2020

Ausbildungsplatz als Kraftfahrzeugmechatroniker– System- und Hochvolttechnik (m/w/d) ab 01.08.2020

Kraftfahrzeugmechatroniker (m/w/d) mit dem Schwerpunkt System- und Hochvolttechnik warten Kraftfahrzeuge, insbesondere solche mit Elektro- oder Hybridantrieb. Sie prüfen die fahrzeugtechnischen Systeme, führen Reparaturen durch und rüsten die Fahrzeuge mit Zusatzeinrichtungen, Sonderausstattungen und Zubehörteilen aus.

Hauptsächlich arbeiten Kraftfahrzeugmechatroniker/innen mit dem Schwerpunkt System- und Hochvolttechnik in der Instandhaltung von Kraftfahrzeugen, z.B. in Reparaturwerkstätten. Auch bei Herstellern von Kraftwagen (insbesondere von Hybrid- und Elektrofahrzeugen) sind sie tätig. Darüber hinaus sind sie z.B. in Autohäusern oder bei Kfz-Ersatzteilhändlern mit angeschlossener Reparaturwerkstatt beschäftigt.

Die theoretische Ausbildung findet im Blockunterricht in Travemünde statt, die Ausbildung beträgt 3 1/2 Jahre.

Du weißt nicht ob diese Ausbildung zu Dir passt? Ein Praktikum ist jederzeit bei uns möglich, probiere es aus!

Voraussetzungen:

  • Mindestalter 17 Jahre
  • mindestens guter Hauptschulabschluss

Jetzt online bewerben:

Felder mit * sind Pflichfelder. Mit Klick auf "Absenden" stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu.